LN News

Inhalt abgleichen
Aktualisiert: vor 1 Stunde 44 Sekunden

Neues Bauland: Leezen, Itzstedt und Nahe wollen wachsen

18. November 2017 - 18:11

Ländliche Zentralorte sollen nicht nur die Grundversorgung der Bevölkerung gewährleisten, sondern auch Wohnraum entwickeln. Das trifft derzeit auch auf die Zentralorte entlang der B 432 – Leezen, Itzstedt und Nahe – zu.  Sie planen Neubaugebiete in unterschiedlichen Größen.

Aus 989 Kauri wurden 989 Euro

18. November 2017 - 18:10

Mehr als 100 Kinder und Jugendliche lernten auch in diesem Jahr wieder beim Kreisjugendring-Demokratieprojekt „Stadt der Kinder“ auf spielerische Art und Weise das Leben der Erwachsenen kennen.

Kreis-CDU für Bau neuer Mehrzweckhalle am BBZ

18. November 2017 - 18:10

Kreispolitiker der Segeberger CDU unterstützen den Bau einer Multifunktionshalle für das Berufsbildungszentrum (BBZ) Bad Segeberg. Der Fachkräftemangel in Deutschland mache es erforderlich, die berufliche Ausbildung attraktiver zu machen.

Diskussion über Ausbaubeiträge

18. November 2017 - 18:10

Das Thema Straßensanierung und Anliegerbeiträge kocht vielenorts immer wieder hoch. Auch in Bornhöved. Über neue Finanzierungsmöglichkeiten soll hier in einer Einwohnerversammlung am 23. November informiert werden.

Gemeinsam 137 Liter Blut gespendet

18. November 2017 - 18:10

Doppeltes Spendejubiläum: Das DRK bedankte sich jetzt in Bornhöved bei zwei besonders fleißigen Spendern für insgesamt 275 Blutspenden. Willi Braatz und Uwe Jensen haben zusammen im Laufe der vergangenen Jahrzehnte fast 140 Liter des kostbaren Lebenssaftes zur Verfügung gestellt.

Tanzen, um das Vergessen zu vergessen

18. November 2017 - 18:10

Beschwingt und fröhlich vergessen die alten Menschen und ihre Angehörigen für ein paar schöne Stunden den schwierigen Alltag. Viermal im Jahr lädt der Arbeitskreis Demenz Norderstedter Senioren, die an Demenz oder der Alzheimer-Krankheit leiden, zum Tanz-Café ein.

Investor lässt nicht locker: Neues Gutachten zum Nelkenweg

17. November 2017 - 23:10

Aufregung bei den Anliegern im Nelkenweg: Nun gibt es einen klaren Bürgerentscheid gegen die Pläne von Manfred Ramthun, am Nelkenweg große Wohnblöcke zu bauen. Doch der Investor will offenbar nicht locker lassen und gibt ein neues Rechtsgutachten in Auftrag.

Der Kalender 2018 ist da: Sülfeld in historischen Bildern

17. November 2017 - 23:10

Sülfelds Gemeindearchivar sucht jährlich die schönsten und geschichtsträchtigsten Fotos für den historischen Kalender aus. Dazu gehört für das kommende Jahr unter anderem ein Foto des Kolonialwarenladens von Hugo Koch, das seine Frau Anna 1917 hinter dem Verkaufstresen zeigt. 

Lactoprot: Abwasser nach Segeberg

17. November 2017 - 23:10

Lactoprot will in den Standort Leezen über 20 Millionen Euro investieren. Außerdem plant das Unternehmen, eine Abwasserleitung zum Bad Segeberger Klärwerk. Auf lange Sicht erwägt das Unternehmen auch ein Werk im Industriegebiet Wahlstedt/Negernbötel.

Ein Dorf macht sich erlebbar

17. November 2017 - 22:10

220 Einwohner hat die Gemeinde Bahrenhof, von denen 42 in der Werkgemeinschaft Bahrenhof leben. Einen Ortskern sucht man vergeblich, denn das Dorf besteht aus sieben Siedlungsbereichen, hat aber rührige Einwohner, die vor fünf Jahren die Initiative „Dorf(er)leben“ gegründet haben.

Trauergottesdienst für stillgeborene Kinder

17. November 2017 - 20:10

In der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe der Segeberger Kliniken erblicken viele gesunde Kinder das Licht der Welt.

Jobmesse für Segebergs Schüler

17. November 2017 - 20:10

Mehr als 50 Betriebe und Institutionen präsentieren sich am Montag, 20. November, bei der Ausbildungsmesse in der Kreissporthalle in Bad Segeberg. Von 17 bis 20 Uhr sind speziell Schüler der 9. und 10. Klassen eingeladen, aber auch alle anderen Schüler, die sich über das Jobangebot in der Region informieren wollen.

Taxifahrer bedroht und beraubt

17. November 2017 - 20:10

Zwei bewaffnete Männer haben in der Nacht zu Freitag einen Taxifahrer in Kaltenkirchen überfallen und beraubt. Die Täter hatten sich von dem Fahrer zunächst von Hamburg nach Kaltenkirchen bringen lassen und danach Geld von ihm gefordert.

Erfolgreiches Jahr für Segeberger DRK

17. November 2017 - 20:10

Das Deutsche Rote Kreuz im Kreis Segeberg steht wirtschaftlich auf soliden Beinen, das wurde auf der Jahresversammlung in Kaltenkirchen deutlich. Der Kitabereich wird weiter ausgebaut. Auch im ambulanten Pflegebereich läuft es. Schatten wirft jedoch der Rettungsdienst.

Popp Feinkost ruft Salate zurück

17. November 2017 - 19:17

Die Firma Popp Feinkost GmbH hat etliche Salate wegen des Verdachts einer Verunreinigung mit Kunststoffteilchen zurückgerufen.

Mit eigenen Aktionen gegen Rassismus

17. November 2017 - 18:10

Wo anders oder wo besser als an den Schulen könnte frühzeitig etwas dagegen unternommen werden, dass Rassismus das Zusammenleben der Menschen stört? Medi Kuhlemann und Ali Evdedurmaz, landesweite Koordinatoren der Aktion „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“, begrüßten dazu jetzt über 90 Schüler in der Jugendakademie.

Sportfest beim SV Sülfeld

17. November 2017 - 18:10

Am 25. November veranstaltet die Juniorsport-Sparte des SV Sülfeld von 14 bis 17 Uhr wieder seinen Erlebnissport-Tag.

Sportjugend-Vorstand ist komplett

17. November 2017 - 18:10

Der Vorstand der Sportjugend Segeberg ist komplett: Die Vollversammlung wählte Marc Dominique Krampitz vom FSC Kaltenkirchen im Vereinsheim des SSV Groß Kummerfeld zum neuen Beisitzer. Die Position war schon einige Jahre unbesetzt gewesen.

Wohnungsnot hat auch Segeberg erreicht

16. November 2017 - 20:55

Es ist nicht mehr ein Problem der Großstädte: Bezahlbarer Wohnraum wird inzwischen auch im ländlichen Raum knapp. Im Kreis Segeberg mangelt es vor allem an kleinen Wohnungen zum Beispiel für Singles und Lehrlinge sowie an bezahlbarem Wohnraum für Familien.

Auf die Betonung kommt es an: Schüler produzieren Hörspiel

16. November 2017 - 20:10

Langsam sprechen, Textpausen einlegen, Worte sauber lesen – wer dann noch frei spricht und Dynamik in das Gesagte legt, liefert einen guten Beitrag. Schüler der Gemeinschaftsschule am Seminarweg haben am Donnerstag mit dem NDR Hörfunk ein Hörspiel aufgenommen.