LN News

Inhalt abgleichen
Aktualisiert: vor 2 Minuten 32 Sekunden

Disco-Mord: Polizei sucht mit Phantombild nach Täter

vor 1 Stunde 25 Minuten

Nach dem Tod eines Mannes infolge einer Auseinandersetzung in einer Diskothek in Henstedt-Ulzburg (Kreis Segeberg) hat die Polizei weitere Bilder des Tatverdächtigen veröffentlicht. Dazu gehört auch ein Phantomfoto. „Wir haben zwar mittlerweile vereinzelte Hinweise, darunter ist aber leider noch nichts Konkretes“, sagte ein Polizeisprecher am Dienstag.

Jamaika: So richtig dafür sind nur die Grünen

25. September 2017 - 20:10

Jamaika ist weit weg – bleibt aber nach dem Rückzug der SPD aus der Regierungsverantwortung wohl die einzige Option einer Koalition. Von den Segeberger Direktkandidaten der Farben Schwarz-Gelb-Grün ist eigentlich allein Ulrike Täck (Grüne) uneingeschränkt dafür.

Jubel bei den Nelkenweg-Anliegern

25. September 2017 - 20:10

Der von den Nelkenweg-Anlieger initiierte Bürgerentscheid fand eine klare Mehrheit unter den Bad Segebergern. 71,7 Prozent der Teilnehmer am Bürgerentscheid stimmten mit „Ja“, für eine Einzel- oder Doppelhausbebauung. Die Wahlbeteiligung lag bei 38,4 Prozent.

Gemeinsam für den Erhalt des Flath-Geländes

25. September 2017 - 20:10

Gemeinsam wehren sich der Förderkreis Flath, der Segeberger Kunstverein, die Ausstellungsgemeinschaft Auge und die „Farbfinder“ gegen die Umwidmung der Villa Flath in einen Kindergarten. Nicht zuletzt an die juristische Verpflichtung der Stiftung wird erinnert.

WAHLSPLITTER

25. September 2017 - 20:10

Hohe Wahlbeteiligung: 78,6 Prozent der Wähler im Wahlkreis 8 haben von ihrem Stimmrecht Gebrauch gemacht – mehr als im Bund, hier stieg die Wahlbeteiligung ...

SPD-Mann Wagner verpasst Einzug in den Bundestag

25. September 2017 - 20:10

Hart gekämpft und doch verloren. Mit nur 27,3 Prozent der Erststimmen musste sich der junge SPD-Herausforderer Alexander Wagner im Wahlkreis 8 Gero Storjohann geschlagen geben. Auch über die Liste reichte es für den 30-jährigen Bad Segeberger nicht zum Mandat.

Großer Stress für die Bad Segeberger Wahlhelfer

25. September 2017 - 20:10

So anstrengend wie am Sonntag ist für die Wahlhelfer in Bad Segeberg schon lange keine Wahl mehr gewesen.

Storjohann: Ein strahlender Wahlsieger

25. September 2017 - 20:10

Ein klarer Punktsieger im Wahlkreis 8: Gero Storjohann (CDU) aus Seth siegte im Direktvergleich der Erststimmen mit 41,1 gegenüber 27,3 Prozent seines SPD-Kontrahenten Alexander Wagner und zieht damit zum fünften Mal in den deutschen Bundestag ein.

Kulturlosigkeit

25. September 2017 - 20:10

Da kann man sich nur an den Kopf fassen: Eine Kleinstadt hat durch das Erbe eines anerkannten Holzbildhauers einen Hort der Kunst geschenkt bekommen, der über Jahrzehnte ...

Gero Storjohann (CDU) gewinnt Direktmandat

25. September 2017 - 1:20

Der Wahlkreis 8 Segeberg/Stormarn-Mitte bleibt fest in der Hand der CDU. Gero Storjohann gewinnt erneut deutlich das Direktmandat, und auch bei Zweitstimmen liegen die Christdemokraten klar vorn. Die SPD kommt diesmal nur auf 22,4 Prozent der Stimmen.

Initiative Nelkenweg feiert deutlichen Sieg

25. September 2017 - 1:20

2618 Ja-Stimmen wären nötig gewesen, um die Baupläne mit 120 Wohneinheiten am Nelkenweg in Bad Segeberg zu verhindern. Am Ende stimmten sogar fast 4000 Bad Segeberger für eine Bebauung mit ausschließlich Ein- und Doppelhäusern.

LIVE: So hat der Wahlkreis 8 (Kreis Segeberg und Stormarn-Mitte) abgestimmt

25. September 2017 - 1:20

Welche Partei ist in Ihrem Stadtteil oder Dorf die stärkste Kraft geworden? Konnte eine kleine Partei einen Wahlbezirk gewinnen? Hier bekommen Sie einen Überblick - und können alle Detail-Ergebnisse ansehen.

Gero Storjohann gewinnt den Wahlkreis 8

24. September 2017 - 23:14

Ein klarer Punktsieger im Wahlkreis 8 Segeberg – Stormarn-Mitte: Bundestagsmitglied Gero Storjohann (CDU) aus Seth siegte im Direktvergleich der Erststimmen mit 41,1 gegenüber 27,3 Prozent seines SPD-Kontrahenten Alexander Wagner und zieht zum fünften Mal in den deutschen Bundestag ein.

Zitterpartie für Alexander Wagner

24. September 2017 - 22:00

Der SPD-Direktkandidat aus Bad Segeberg kann noch über die Landesliste in den Bundestag einziehen.

"Vor Ort sind wir eindeutig vor der AfD"

24. September 2017 - 21:08

Zum Wahlausgang die Reaktionen der Direktkandidaten von FDP, Grünen, Die Linke und AfD im Wahlkreis 8.

Zum ersten Mal Wahlhelfer in Wahlstedt

24. September 2017 - 17:51

Die Wahllokale sind geschlossen, jetzt geht das Gezähle los. Zum ersten Mal dabei: Wahlhelferin Kirsten Hinrichs. Sie beginnt jetzt mit der Auszählung der Briefwahlstimmen zur Bundestagswahl 2017.

Ärger im Wahllokal in Bad Segeberg

24. September 2017 - 17:14

Die Schlange in dem Wahllokal an der Theodor-Storm-Schule will kein Ende nehmen. In Bad Segeberg wird neben der Bundestagswahl auch noch über den Bürgerentscheid zum Nelkenweg abgestimmt. Einige Wähler reagieren ungehalten und verärgert. 

A7-Vollsperrung bei Kaltenkirchen aufgehoben

24. September 2017 - 11:34

Die Autobahn A7 ist nach einer Vollsperrung zwischen Kaltenkirchen und Henstedt-Ulzburg (Kreis Segeberg) wieder offen.

Deerns im Dirndl: So fesch feiert Segeberg Oktoberfest

23. September 2017 - 23:10

Die bajuwarische Hütten-Party bei Möbel Kraft geht in die nächste Runde. Tausende haben auf dem Oktoberfest in Bad Segeberg gefeiert oder planen es. Für die meisten dürfen die Krachlederne und das bayerische Trachtenkleid nicht  fehlen. Die norddeutschen Deerns mögen es gern feminin und abwechslungsreich, wie eine kleine Feldstudie ergab.

Als Carlos Santana das „Auenland“ bekannt machte

23. September 2017 - 20:10

Vor 40 Jahren, im September 1977, öffnete das Jugend- und Kulturzentrum „Auenland“ seine Türen in Sülfeld. Nicht nur heimische Bands, auch internationale Musikgrößen gaben sich dort die Klinke in die Hand. Die Jugend war begeistert, Anwohner und Behörden jedoch eher nicht.