Die Gemeinde Klein Gladebrügge, die knapp über 600 Einwohnerinnen und Einwohner zählt, liegt am Rand des idyllischen Travetals inmitten einer abwechslungsreichen Knicklandschaft.

Sondersitzung des Planungs- und Umweltausschuss am 25.10. 2011

Am Dienstag, den 25. Oktober wird im Feuerwehrhaus Klein Gladebrügge um 20.00 Uhr eine Sondersitzung des Planungs- und Umwetausschusses mit folgender Tagesordnung stattfinden:

Tagesordnung:
(öffentlich)

1 Eröffnung und Begrüßung
2 Stellungnahme der Gemeinde zur 2. Planänderung der A 20 Teilstrecke westlich Wittenborn bis westlich Weede
3 Einwohnerfragezeit

Zur Sondersitzung sind alle BürgerInnen herzlich eingeladen, um möglichst alle Einwendungen zu berücksichtigen. Die Planungsunterlagen werden zur Einsicht zur Verfügung stehen.

gez. Reinhard Wiring

Sitzung der Gemeindevertretung am Montag, den 26. September um 20.00 Uhr im Feuerwehrhaus

Die nächste Sitzung der Gemeindevertretung Klein Gladebrügge wird am Montag, den 26. September 2011 um 20.00 Uhr mit folgender Tagesordnung im Feuerwehrhaus Klein Gladebrügge stattfinden:

Tagesordnung:

(öffentlich)

1. Begrüßung, Feststellung der Beschlussfähigkeit, Genehmigung der Tagesordnung
2. Genehmigung der Niederschrift vom 20. Juni 2011
3. Berichte der Ausschussvorsitzenden und des Bürgermeisters
4. Einwohnerfragezeit I
5. Radweg Klein Gladebrügge – Traventhal / Beleuchtung bis zur Abzweigung K-12 / Sachstandsbericht

Sitzung des Ausschusses für Kultur, Schule, Jugend und Sport am 15. September 2011 um 20.00 Uhr

Die nächste Sitzung des Ausschusses für Kultur, Schule, Jugend und Sport der Gemeinde wird am Donnerstag, den 15.09.2011 um 20.00 Uhr im Feuerwehrhaus Klein Gladebrügge mit folgender Tagesordnung stattfinden:

Tagesordnung
(öffentlich)

1. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
2. Einwohnerfragezeit I
3. Genehmigung des Protokolls vom 09.06.2011
4. Veranstaltungen 2011 / 2012
5. Kalender 2012
6. Einwohnerfragezeit II
7. Verschiedenes und Vergessenes

Die Ausschussvorsitzende
Karen Hagen

Basses Blatt lädt am 07. September um 17.00 Uhr zum Gespräch ins Feuerwehrhaus: So lebt man in Klein Gladebrügge

Basses Blatt wird in seiner Ausgabe vom 14. September 2011 in der Serie "So lebt man im Basses-Blatt-Land" über Klein Gladebrügge berichten.

Am Mittwoch, den 07. September sind Anzeigenberater Philip Rieken und Redakteurin Kristina Pingpank um 17.00 Uhr im Feuerwehrhaus Klein Gladebrügge und laden alle Interessierten herzlich ein, ihnen zu erzählen, was Klein Gladebrügge so lebenswert macht.

Sitzung des Planungs- und Umweltausschusses am 05.09.2011 um 20.00 Uhr

Die nächste Sitzung des Planungs- und Umweltausschusses der Gemeinde Klein Gladebrügge wird am Montag, den 05. September um 20.00 Uhr an der Kreuzung Segeberger Straße / Ohlenborger Redder stattfinden (Ortstermin Straßenbeleuchtung), um dann anschließend im Feuerwehrhaus mit folgender Tagesordnung fortgesetzt zu werden:

Tagesordnung:
(öffentlich)

1. Ortsbesichtigung Straßenbeleuchtung Segeberger Str. / Ohlenborger Redder
2. Eröffnung, Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
3. Genehmigung der Niederschrift über die Sitzung vom 31.05.2011

Erster Spatenstich für den Bau des Radwegs nach Traventhal am 25. August 2011

Spatenstich am 25.08.2011 um 9.00 Uhr

Endlich ist es soweit: Am Donnerstag, den 25. August wird im Beisein der Landrätin Jutta Hartwieg mit dem traditionellen ersten Spatenstich offiziell mit dem Bau des Radwegs begonnen.
Die Schaffung eines Radweges zwischen Traventhal und Gladebrügge steht seit über zwanzig Jahren auf der Wunschliste der BürgerInnen beider Orte. Nach der Spaltung der Gemeinde Groß Gladebrügge im Jahr 1997 stellt diese Maßnahme nun das erste gemeinsame Bauprojekt der Gemeinden Traventhal und Klein Gladebrügge dar.

Die Tüdelband kommt am 10. September ins Feuerwehrhaus!

Am Samstag, den 10. September wird die Hamburger "Tüdelband" im Rahmen unserer Dorfkulturreihe um 20.00 Uhr im Feuerwehrhaus spielen.

Die Tüdelband ist mit ihrem plattdeutschen Programm viel unterwegs, rockt überall die Bühne und begeistert dabei Jung und Alt. Ob auf Stadtfesten, im Dorfkrug oder auf der großen Bühne - das charismatische Quartett punktet überall mit großer Spielfreude, norddeutschem Charme und eingängigen Melodien. Die Ohrwürmer sind hartnäckig - ein Gegengift noch nicht gefunden.

Ausflug in den Hansapark am 26. Juli 2011

Besuch des Hansaparks 2011 (Teaser)

Sommerferien- Aktion: Ausflug in den Hansapark am 26. Juli 2011

Auf vielfachen Wunsch bietet die Gemeinde Klein Gladebrügge für alle Kinder und Jugendlichen in diesem Sommer einen Ausflug in den Hansapark an.
Start: 9.00 Uhr,
Rückkehr: gegen ca. 20.00 Uhr
Kostenbeitrag: 10,00 € (inklusive Bahn- bzw. Busfahrt; Verpflegung ist nicht mit eingeschlossen) pro Person (bei Mindestteilnehmerzahl)
Für Kinder unter 10 Jahren bitten wir um Rücksprache oder Mitfahrt einer Begleitperson.
Verbindliche Anmeldung bis zum 12. Juli

Sitzung der Gemeindevertretung der Gemeinde Klein Gladebrügge am 20. Juni 2011

Die nächste Sitzung der Gemeindevertretung findet am Montag, den 20. Juni 2011 um 20.00 Uhr im Feuerwehrhaus Klein Gladebrügge mit folgender Tagesordnng statt:

Tagesordnung:
(öffentlich)

1. Begrüßung, Feststellung der Beschlussfähigkeit, Genehmigung der Tagesordnung
2. Genehmigung der Niederschrift vom 07. März 2011
3. Berichte der Ausschussvorsitzenden und des Bürgermeisters
4. Einwohnerfragezeit I
5. Beschluss über die Jahresrechnung 2010
6. Maßnahmen zur Erhöhung der Verkehrssicherheit innerorts (Grundstücksauffahrten)

Sitzung des Ausschusses für Kultur, Schule, Jugend und Sport am 09. Juni um 20.00 Uhr im Feuerwehrhaus

Die nächste Sitzung des Ausschusses für Kultur, Schule, Jugend und Sport findet am Donnerstag, den 09. Juni 2011 um 20.00 Uhr mit folgender Tagesordnung statt:

Tagesordnung
(öffentlich)

1. Begrüßung
2. Feststellung der Beschlussfähigkeit
3. Genehmigung des Protokolls vom 24.02. 2011
4. Veranstaltungen
5. Jugendarbeit
6. Nutzung von Einrichtungen der Gemeinde
7. Einwohnerfragezeit
8. Verschiedenes

gez. Karen Hagen
Ausschussvorsitzende

Inhalt abgleichen