Die Gemeinde Klein Gladebrügge, die knapp über 600 Einwohnerinnen und Einwohner zählt, liegt am Rand des idyllischen Travetals inmitten einer abwechslungsreichen Knicklandschaft.

Die Feuerfee - eine musikalische Lesung am 28. November um 19.00 Uhr im Feuerwehrhaus

Anlässlich des 75-jährigen Bestehens der Freiwilligen Feuerwehr Klein Gladebrügges und als Auftakt zu einer neuen kulturellen Veranstaltungsreihe der Gemeinde (vierteljährig) wird am Samstag, den 28. November um 19.00 Uhr eine Lesung von Peter Rühmkorfs „Feuerfee“ inm Feuerwehrhaus Klein Gladebrügge stattfinden.
Der Text – von Rühmkorf als „aufgeklärtes Märchen“ bezeichnet – bietet schaurig-schöne Unterhaltung für Jung und Alt und schildert das wundersame Leben und Lieben eines Spritzenmeisters aus dem Lauenburgischen.

Sitzung des Planungs- und Umweltausschusses am Dienstag, den 10. November 2009 um 20.00 Uhr im Feuerwehrhaus

Am Dienstag, en 10.11.2009 wird die nächste Sitzung des Planungs- und Umweltausschuss mit folgender Tagesordnung um 20.00 Uhr im Feuerwehrhaus stattfinden:

1. Eröffnung, Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
2. Genehmigung der Niederschrift vom 31. August 2009
3. Einwohnerfragezeit 1
4. Maßnahmen auf Grund der Ortsbegehung am 10.10. 2009:
- Verwendung des Spielplatzes Wischhoh
- Pflasterung der Straßenabzweigung Hamanns Koppel
- Knickkürzung am Spielplatz Öber de Beek
- Straßenbeleuchtung an der Abzweigung Segeberger Str. / Traventhaler Str.

Einladung zur Einwohnerversammlung am 11.11.2009 um 19.00 Uhr im Feuerwehrhaus

Zu einer EINWOHNERVERSAMMLUNG der Gemeinde Klein Gladebrügge, die am

M i t t w o c h, den 11. November 2009, 19.00 Uhr,
im Feuerwehrhaus in Klein Gladebrügge
stattfindet, lade ich Sie mit folgender Tagesordnung herzlich ein:

Tagesordnung:
1. Neubau der BAB A 20 Nord-West-Umfahrung Hamburg, Teilstrecke Wittenborn bis Weede;
hier: Information über die Planänderung
2. Sonstige Berichte
3. Anregungen zur Gemeindearbeit
4. Verschiedenes

Mit freundlichen Grüßen
gez. Arne Hansen
(Bürgermeister)

Sitzungen der gemeindlichen A-20 Arbeitsgruppe

In Abstimmung mit dem Vorsitzenden des Umwelt- und Planungsausschusses, Reinhard Wiring, möchte ich interessierte BürgerInnen gern zu drei Arbeitssitzungen der gemeindlichen A-20-Arbeitsgruppe einladen:

Die Sitzungen werden am
Donnerstag, den 05. November, am
Montag, den 16. November und am
Dienstag, den 24. November jeweils um 20.00 Uhr im Feuerwehrhaus stattfinden.

Lichtcheck für Fahrräder, Samstag 31. Oktober von 14.00 - 15.00 Uhr am Feuerwehrhaus

Auf Anregung von Gerd Diedrichsen wird es auch in diesem Jahr – rechtzeitig zur dunklen Jahreszeit – wieder die Möglichkeit eines kostenlosen Lichtchecks für Fahrräder geben.

Am Samstag, den 31. Oktober von 14.00 – 15.00 Uhr am Feuerwehrhaus Klein Gladebrügge kann jedEr seine Fahrradbeleuchtung von dem Fahrenkruger Fahrradhändler KAP GmbH überprüfen lassen. Kleinere Reparaturen vor Ort sind zum Selbstkostenpreis auf Wunsch möglich.

Sylvesterparty der Gemeinde

ffw.gif

ausgerichtet von der FF Klein Gladebrügge

31.12.2009 ab 20.00 Uhr im Feuerwehrhaus Ohlenborger Redder in Klein Gladebrügge

Eintritt : 35,00 Euro für Erwachsene, 10,00 Euro für Kinder bis 15 Jahre

Anmeldung bis: 01.12.2009 bei:

Bernd Marien, Öber de Beek 6
Waldemar Röhr, Segeberger Straße 56
Karsten Möller, Segeberger Straße 61 c
Hans-Peter Bielfeldt, Segeberger Straße 16
Ulrich Benthin, Oldesloer Straße 27
alle in Klein Gladebrügge

Sitzung der Gemeindevertretung am Montag, den 14.09.2009 um 20.00 Uhr

Die nächste Sitzung der Gemeindevertretung Klein Gladebrügge findet plangemäß am Montag, den 14. September ab 20.00 Uhr im Feuerwehrhaus mit folgender Tagesordnung statt:

Tagesordnung:
(öffentlich)

1. Eröffnung, Begrüßung, Feststellung der Beschlussfähigkeit und Genehmigung der Tagesordnung
2. Genehmigung der Niederschrift über die Sitzung der Gemeindevertretung vom 29.06.2009
3. Einwohnerfragezeit I
4. Berichte aus den Ausschüssen und des Bürgermeisters
5. Absicherung der Böschung gegenüber dem Grundstück
Segeberger Straße 17 zur Sicherung des Fußwegs

Vortrag zum Thema "Darmkrebs" am Donnerstag, den 10. September um 19.30 Uhr im Feuerwehrhaus

I feel good Logo

Im Rahmen der Gesundheitskampagne des Landfrauenverbandes Schleswig-Holstein lädt der Landfrauen Verein Neuengörs und Umgebung zu einer Vortragsveranstaltung mit dem Titel "Alles klar im Darm ...? - Wissen um Vorsorge und Therapie" zum Thema Darmkrebs am Donnerstag, den 10. September ab 19.30 Uhr ins Feuerwehrhaus Klein Gladebrügge ein.
Als Referent konnte Dr. Kurowski aus Bad Segeberg gewonnen werden.
Der Eintritt ist für Mitglieder frei - Gäste sind willkommen, zahlen jedoch Eintritt in Höhe von 3,- €.

Sitzung des Planungs- und Umweltausschusses am Montag, den 31. August 2009 um 20.00 Uhr im Feuerwehrhaus

Ortsschild

Die nächste Sitzung des Planungs- und Umweltausschusses wird plangemäß am Montag, den 31. August 2009 ab 20.00 Uhr mit folgender Tagesordnung im Feuerwehrhaus Klen Gadebrügge stattfinden:

TAGESORDNUNG

1. Eröffnung, Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
2. Genehmigung der Niederschrift über die Sitzung vom 07.Mai 2009.
3. Einwohnerfragezeit Teil 1.
4. Absicherung der Böschung gegenüber dem Grundstück
Segeberger Straße 17 zur Sicherung des Fußwegs, Ausbau der Eimündung in die Segeberger
Straße als „Trompete“.

Ausflug nach Hamburg in die Speicherstadt zum Miniatur Wunderland

IMG_2314.JPG

Die Freiwillige Feuerwehr feiert ihr 75 Jähriges Bestehen

Für Jung und Alt, Groß und Klein, Sie und Ihn, für alle aus Klein Gladebrügge und Gäste und für alle, die das Dorfleben und ihre Nachbarn kennen lernen möchten!

Am 19.09.09 mit einem Ausflug nach Hamburg in die Speicherstadt zum Miniatur Wunderland Start 12.30 Uhr

Die Preise: Erwachsenen 12.00 €, Kinder bis 15 Jahre 7,50 €

ANMELDUNG BIS SAMSTAG DEN 05.09.2009

Inhalt abgleichen